Sie sind hier:  Startseite >> Hamelner Tafel

Hamelner Tafel

Immer mehr Menschen müssen mit geringem Einkommen (auch Rente) ihren Lebensunterhalt sichern. Gespart wird dann oftmals „am Essen“. Betroffen sind vor allem Kinder und Jugendliche. Andererseits gibt es Lebensmittel im Überfluss. Die über 900 Tafeln in Deutschland – und so auch die Hamelner Tafel – bemühen sich um einen Ausgleich.
Die Hamelner Tafel sammelt überschüssige, im Handel nicht mehr vermarktete - aber für den menschlichen Verzehr durchaus noch geeignete - Lebensmittel ein und gibt sie für einen kleinen Betrag an Menschen in Notsituationen weiter.

Informationen über die Tafeln in Deutschland, ihre Organisation und Strukturen finden sie auch unter www.tafel.de.

Hamelner Tafel e.V:

Tel.: 05151 926464
Fax: 05151 820862
E-Mail: hamelner-tafel@t-online.de
Büroleiter: Patrick Hirschfeldt