Sie sind hier:  Startseite >> Fotogalerie >> Übergabe Kühlfahrzeug

 

Übergabe des neuen Kühlfahrzeugs für die Hamelner Tafel

Nach gut 16 Monaten intensiver Bemühungen um Sponsoren und Finanzierungs-mittel für die Anschaffung des dringend benötigten 2. Kühlfahrzeugs war es im Januar 2010 endlich so weit. Folgende Pressemitteilung wurde seitens der Tafel aus diesem Anlass an die Presse gegeben:

Am Freitag, 08.01.2010 wird um 11 Uhr auf dem Pferdemarkt vor der Stadtgalerie Hameln der Öffentlichkeit das neue Kühlfahrzeug vorgestellt, das die Hamelner Tafel nun endlich erhalten hat. Der Kooperationspartner der Hamelner Tafel bei diesem Projekt, die Fa. Greive aus Haltern am See, sowie die Hamelner Tafel selbst, haben eine Vielzahl von Hamelner Firmen und Einzelpersonen angesprochen, sodass dieses Projekt im Wege des Sozialsponsoring erfolgreich finanziert werden konnte. Die Gespräche vor Ort führten Herr Horst Leister von der Fa. Greive und Herr Bernd Ulrich Timm, 2. Vorsitzender der Hamelner Tafel.

Das Fahrzeug, ein Ford Transit, hat einen Anschaffungspreis von ca. 35.000 €. Fast zwei Drittel dieser Summe (€ 22.550) wurden über Spenden von Firmen, Privat-personen und Organisationen (€ 17.300) sowie im Rahmen einer Tombola (€ 5.250) von Bürgern aus Hameln und Umgebung bereitgestellt. Den Rest (ca. € 12.500) haben Firmen und Organisationen aus unserer Region über die Anmietung von Werbeflächen auf dem Fahrzeug finanziert.

Der Vorstand der Hamelner Tafel freut sich über das neue Fahrzeug, das die Tafel in die Lage versetzt, gekühlte Lebensmittel ohne Qualitätsverlust in den Laden in der Ruthenstraße zu bringen, um so den lebensmittelrechtlichen Vorschriften zu ge- nügen, aber auch, um den Kunden ansprechende Ware liefern zu können.